autism

Exposition TableAu'tisme - Februar 2016

Dies ist eine einzigartige Gelegenheit eine Sammlung von luxemburgischen Gemälden aus dem Ende des 19ten Jahrhundert und Anfang des 20ten Jahrhundert anzusehen. Landschaften, Stilleben und bekannte Stadtteile aus unserem Land sind im impressionisstischen Still von renommierten Künstler wie Frantz Seimetz, Lily Unden und Joseph Kutter abgebildet worden.

Ausserdem, begleitet das junge Künstlerpaar Séverine Peiffer und Joël Nepper, “Lanterne Magique” genannt die Gemälde, mit Fotos von Menschen mit Autismus die mit einer Technik aus dem 19ten Jahrhundert produziert wurden.

Die Gemälde und Fotos die verkauft werden sind für die Fondation Autisme Luxembourg für Ferienkolonien für Kinder und Jugendliche mit Autismus zu finazieren.

Vernissage: Dienstag den 9. Februar um 19h00

Galerie op der Kap: 70, route d’Arlon L-8310 Capellen

Dauer der Ausstellung: 10. bis 18. Februar 2016

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9h00-17h00

Nocturne: Mittwoch den 17. Februar bis 20h00

Katalog und mehr Infos: www.fal.lu und Fotogalerie

  • Exposition TableAu'tisme - Februar 2016
  • Exposition TableAu'tisme - Februar 2016
  • Exposition TableAu'tisme - Februar 2016
  • Exposition TableAu'tisme - Februar 2016