autism

People with autism - what helps in school

Dargestellt werden Schwierigkeiten, aber auch Ressourcen von Menschen mit Autismus sowie hilfreiche Maßnahmen zur Unterstützung im Schulalltag und auch darüber hinaus.

Heute geht man von einer Häufigkeit von etwa 1% für autistische Störungen aus, und durch die verbesserte Diagnostik werden die Betroffenen auch im schulischen Alltag immer stärker präsent.

Durch die spezifischen Auffälligkeiten gibt es zahlreiche Fragen und Missverständnisse, mit gezielten Maßnahmen aber ist es durchaus möglich, auch Schülern mit Autismus eine erfolgreiche Schulzeit zu ermöglichen.

Die Referentin, die zugleich Ärztin und selbst Betroffene ist, schildert immer wieder eigene Erfahrungen. Dargestellt werden Schwierigkeiten, aber auch Ressourcen von Menschen mit Autismus sowie hilfreiche Maßnahmen zur Unterstützung im Schulalltag und auch darüber hinaus. Die Maßnahmen lohnen sich, denn viele Betroffene können mit der richtigen Hilfe ein schönes und erfülltes Leben führen. Auch durch ihr eigenes Beispiel möchte die Referentin hier ein bisschen Mut machen.

Die Konferenz findet in der "Maison des Sciences Humaines", Université de Luxembourg (11 Porte des Sciences, 4366 Esch-sur-Alzette) statt. Beginn 14 Uhr 30. Eine simultane Übersetzung auf französisch wird angeboten. Um eine Anmeldung unter autisme@fal.lu gebeten.

Referentin: Dr. Christine Preißmann - Fachärztin für Allgemeinmedizin, Psychotherapie

Frau Dr. Preißmann hält Vorträge und Seminare für Fachleute, selbst betroffene Menschen, Angehörige und Interessierte, sie veröffentlichte bei verschiedenen Verlagen Ratgeber und Erfahrungsberichte, u.a.:

„Mit Autismus leben – eine Ermutigung“, 2020, Verlag Klett-Cotta

„Asperger – Leben in zwei Welten“, 3., überarb. Aufl. 2018, Trias-Verlag

„Autismus und Gesundheit“, 2017, Verlag W. Kohlhammer

„Überraschend anders – Mädchen und Frauen mit Asperger“, 2013, Trias-Verlag

„Gut leben mit einem autistischen Kind“, 2. Aufl. 2019, Verlag Klett-Cotta

 

  • Logo de la FAL - People with autism - what helps in school