Selbst- und Co-Regulation

29.02.2024
Selbst- und Co-Regulation

BESCHREIBUNG :
Theorie: Regulation, Dysregulation und Nervensystem; Physiologische Verhaltenswahrnehmung und -änderung : Übungen; Kognitive und emotionale Selbst-Regulation  Gewaltfreie Kommunikation; Autismus, Bewältigungsmechanismen und Scaffolding ; Co-Regulation

ZIELE :
 Eigene Selbstregulation verstehen und trainieren; Selbstregulation von autistischen Menschen verstehen und erkennen; Co-Regulation verstehen und bei autistischen Menschen anwenden

🏡Munshausen

⏱️29.02.2024 von 9:15 bis 16:30 (Mittagspause 1h15)

🧑‍🏫 Joanne Theisen

➡️ DE/LUX

💰150 EUR (Personen mit ASD, Eltern und Studierende: 75 EUR. Die Begleitpersonen, Freiwillige, Ehrenamtliche und das Personal der FAL : GRATIS)

Anmeldung für die Weiterbildung oder auf autisme@fal.lu Bitte geben Sie an, für welche Weiterbildung Sie sich anmelden.

Unterstützen Sie uns!