Le trouble du spectre autistique : Des concepts théoriques à la pratique

25.06.2024
Le trouble du spectre autistique : Des concepts théoriques à la pratique
BESCHREIBUNG:

- Die Dienstleistungen der FAL
- Was ist ASD?
- Angemessene Erziehungsstrategien: das TEACCH®-Programm
- Autismus - Freizeit und soziale Interaktion
- Die Sinneswahrnehmung
- Wie man herausforderndes Verhalten verstehen und besser damit umgehen kann
- Praktische Übungen in der Gruppe und mit einem ASD-Co-Trainer.

ZIELE:

- Die Dienstleistungen der FAL kennenlernen
- sich mit den Merkmalen von ASD vertraut machen.
- Strategien anpassen und anwenden können, die auf der strukturierten Erziehung nach dem TEACCH®-Programm basieren.
- Die Schwierigkeiten bei Freizeitaktivitäten verstehen.
- Aktivitäten gestalten und anpassen können
- Sich der Besonderheiten auf der Ebene der Sinneswahrnehmung bewusst werden.
- Die Gründe für autistische Verhaltensweisen verstehen.

🏡Tag 1: Rambrouch, Tag 2-4: Munshausen

⏱️ 25.06. bis 28.06.2024 von 9:00 bis 16:30 Uhr. 

Französisch 

💰600 EUR (ASD-Personen, Eltern und Studenten: 300 EUR. Begleitpersonen, Freiwillige, Ehrenamtliche und Mitarbeiter der FAL: KOSTENLOS).

Anmeldung für Fortbildungen oder unter autisme@fal.lu Bitte geben Sie an, für welche Fortbildung Sie sich anmelden.

Unterstützen Sie uns!